Wenn ich des Morgens früh aufsteh

Wenn ich des Morgens früh aufsteh und in meins Vaters Stübchen geh,
so kommt mein Lieb und beut mir ein guten Morgen.

Ein guter Morgen ist bald dahin, Gott geb meinem Lieb
|: ein steten Sinn, :| dazu ein frisch fröhlichs Gemüt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine? Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.