Falalan

Fa la la lan, fa lan, fa la la lera
fa la la lan, de la guarda riera
Fa la la lan, fa lan, fa la la lera
fa la la lan, de la guarda riera

Cuando yo me vengo de guardo ganado
Todos me lo dizen; Chico el desposado
A la he‘, si soy con la hija de nostramo,
qu’esta sortijuela ella me la diera

Alla riba, en Vall de Roncales
tengo yo mi esca y mis pedernales,
y mi curroncito de ciervos ciervales
hago yo mi lumbre, sientiome doquiera.

Viene la Cuarresma, yo no como nada,
ni como sardina, ni cosa salada;
de cuanto yo quiero no se haze nada;
migas con azeite hazen me dentera

Hinweise zu den Liedtexten

Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei Stücken die uns zugesandt werden davon aus, dass sie entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von Fehler passiert sein, bitten wir um eine Nachricht. Der strittige Text wird dann umgehend entfernt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 × zwei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>