Duivelspack

Anmerkung zu den Akkorden: Strophe 5 wir mit den Akkorden der Strophe 1 gespielt.
Und wenn man sich die Akkorde anschaut, für Duivelspack verhältnise sind sie Human *Wink*

       G5                             Dm               G5
Drei Spielleut´ vor nicht langer Zeit zogen durch die Welt.
G5                            Dm            G5
Jeder zog allein für sich und keiner hatte Geld.
   Dm             C  
So zogen sie von Tor zu Tor,
    Dm               G5
ein jeder sang sein Liedlein vor:

G5                      Dm          G5
Marquard vom Lindenbaum bin ich genannt,
  G5                                Dm              G5
bereise schon seit Jahr' und Tag so manches schöne Land.
      Dm               C              Dm            G5
Viel Weibsvolk mir zum Opfer fiel, ob meiner zarten Laute Spiel.
Refrain:
     Cm               Gm         Cm               Gm
Viel Geld will ich vergeuden für manche höllisch' Freuden,
     F              Gm                   Cm             D7
will Reigen tanzen, Liedlein sing´n, bis allen hier die Ohren kling´n.
   Cm        Dm      E             F       B             D7         G5 
Es sei wie´s ist und bleibt wie´s sei, ein höllisch gros-  se Duivelei!

Musicus Varus mein Name wohl ist,
ich benutze die Musik zu so mancher List!
Den Fiedelbogen kann ich schwingen und dazu auch noch trefflich singen.

Neuer Refrain (Pluralisierung):
Viel Geld woll´n wir vergeuden für manche höllisch´Freuden,
woll´n Reigen tanzen,Liedlein sing´n, bis allen hier die Ohren kling´n.
Es sei wie´s ist und bleibt wie´s sei, ein höllisch grosse Duivelei!

Arnulf der Puster, so bin ich genennt,
ein jeder hier mein grosses Mundwerk kennt.
Mit Sprüchen, gross wie´n Burgentor lock ich euch hinter´m Ofen vor!

Ref.

Welch´Glück, wir haben uns gefunden, ziehen zusammen manche Runden.
Woll´n das Leben nur geniessen, uns mit Bier und Wein begießen.
Gebt uns fleissig in den Hut, so wisst auch ihr, wofür es gut:

Ref. (2x)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine? Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.