Margaritas ante porcos (Perlen vor die Säue)

Vorspiel: Emin D Emin Bmin Emin

Emin              D       Emin        C      D
Meister Winfried war ein Schmied, ein guter noch dazu.
Emin Emin            D      Emin    C        D     Emin
Er   beschlug der Hufen vier bei einem Pferd im im Nu.
       G             A        G      G      D     G  B7
Einst kam ein junger Kerl allhie mit einem jungen Gaule.
     Emin          D       Emin         C    C D             C#7sus4  C#7
Wollt Eisen haben für sein Vieh, dem Schmied     kam´s aus dem Mau-   le:

Refrain:
   F#min     E        F#min      Bmin          F#min     C#7    F#min D7
Das wär zu schad, das lohnt sich nicht. Es wärn Per- len vor die Säu- e, 
     Gmin       F  Gmin   Cmin    Gmin    D7     Gmin
sucht Euch 'nen anderen dafür, ich tät es nur mit Reue!
F            Gmin     Dmin Gmin Gmin F Gmin Dmin Emin
Lei lei lei lei lei.....

Springinsfeld ein Spielmann war, er liebt sein´s Herren Weibe.
Bei Hofe saß er Jahr für Jahr und durft ihr nicht zu Leibe.
So fasst er einst und voll Verdruss, zu Müd´ sie zu beminnen,
Den nicht einfachen Entschluß: Ich gehe heut von hinnen.

Der dicke Herr von Bullenstein saß nachts in der Taverne.
Gefüllt hätt´ er mit Speisen fein sein fetten Bauch wohl gerne.
Der Wirt der zaudert mit dem Mahl: “Was wollt denn Ihr noch fressen,
ihr seid so fett schon wie ein Wal! Zu schad wär´s mir ums Essen!”

Brunhilde war ´ne junge Magd, sie war zum schreien hässlich.
Und wünschte sich ein Kind von mir, ach, wie war das grässlich!
Mein Samen wollt sie holen sich, um ihre Brut zu nähren.
Des Nächtens tobend schimpfte ich, um das mit ihr zu klären:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mensch oder Maschine? Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.