Warum?

Akkorde

      dm                     G
Einst saßen wir traulich bei des Feuers Schein,
    am                  em
Die Nachtluft wehte zum Fenster herein

          C          am         C         em
Doch kaum ziehen wir tapfer und Mutig ins Feld,
              C     dm       G      A
Erscheint die erste Wolke am Himmelszelt.

“Warum?” weiterlesen

Lied an einen ungekrönten König

Dieses Lied beschreibt die Geschichte von Tassilo, Fürst von Grenzbrück, der auf dem New Order 2002 leider nur “König der Herzen” wurde.
Der Text stammt von Angela Decka (Anigel), die Melodie von Maren Sladek (Tjalva)
Lied an einen ungekrönten König steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Kanonen dumpf dröhnen, dann Stille überm Land.Eintausend Krieger verharren dort am Rand,die Weite des Schlachtfelds, die Körper gespannt,zu führen die Seinen, senkt er nun die Hand Und aus den Reihen die Stimme erschallt„ für Richard Getreue“ hinüber es hallt.Wo gleichfalls tausend D`Ornbuse bei Seite stehen,wo feindliche Banner im Winde sich drehen. Sie kämpfen für Richard, doch folgen nur ihm,weil er es so wollte, weil richtig es schien.Das Grenzbrücker Banner sticht schwarz – rot heraus,die goldene Brücke, sein Zeichen darauf. “Lied an einen ungekrönten König” weiterlesen