Das Badefass

Musik: Whiskey In The Jar

Bei allem, was lieb ist, Du stinkst wie ein Iltis
Benebelst meine Sinne wie vom Abort die Rinne.
Verscheuchst selbst die Fliegen, die nicht schon tot am Boden liegen!
Den Atem riecht man meilenweit, ich glaube fast es ist so weit .. „Das Badefass“ weiterlesen

Das Wanderlicht

Wir sind verlorene Seelen auf dem Weg nach nirgends
Hejowahejo hamehejaheho
Geh’n uns’rer Wege, wider Wissen bess’ren Wirkens
Hejowahejo hamehejaheho
Wir geh’n immer weiter, was immer unser Weg auch sei mag
Hejowahejo hamehejaheho
Und dem, der uns begegnet, wünscht unser LIed ’nen schönen Tag
Hejowahejo hamehejaheho „Das Wanderlicht“ weiterlesen

Das Heilalied

Die Hintergründe

Loki sagt zu dem Lied:
„Das Heilalied zeichnet die tatsächliche Karriere des Heilas auf, alle Ereignisse stammen vom zweiten New Order.“

Der Text

3/4
     D                     am
Fünf wack're Recken zieh'n über das Feld
   D                    am
zerlumpte Gestalten mit nicht sehr viel Geld
    D                     am
Der Dritte von Ihnen geht langsam, bleibt steh'n
      D                        am
Dreht sich um, ich kann sein Gesicht vor mir seh'n
     am                           dm
Ganz grün ist's, und fleckig, und schaut nicht gut aus
    am                     dm
Hat Falsches gegessen, und das will nun raus
   am                        em
Er beugt sich vornüber, ich drehe mich weg
   am                        em         E
Er spickt seine Kleidung mit Bohnen und Speck

„Das Heilalied“ weiterlesen

Lied Vom Klabautermann

             em
Lasst Euch berichten von gräulich Wesen
             G             D     em
Die Seeleut' nennen ihn Klabautermann
          em
Von dem geplagt und viel gepeinigt
              G           D       em
Dies Scheusal kennt jeder Schiffermann
em           D
Fangt den Klabautermann,
G            D
Fangt den Klabautermann,
D                em
Werft ihn zu den Haien!

„Lied Vom Klabautermann“ weiterlesen

Kobolde!

Der Hintergrund

Loki von Cathain sagte dazu:
„Der Text bezieht sich auf den Plot des Cons „Finsterkamm I“ des Aventurien LARP Projektes. Bei diesem Con wurden die Charaktere durch allerlei Koboldsschabernack überrascht.“
Melodie: Titelmusik der Gummibärenbande

Der Liedtext

Gehst Du durch Wälder und stolperst Du plötzlich
Kannst’s nicht versteh’n, Du hast keinen geseh’n
Plötzlich ein Lacher, ein Quietschen, ein Kichern
Denkst Du kurz nach, dann wirst Du versteh’n „Kobolde!“ weiterlesen

Alliana kennt den Dämon

Der Hintergrund

Loki von Cathain sagte dazu:
„“Alliana kennt den Dämon“ ist entstanden auf dem Con „Finsterkamm I“ des Aventurien Larp Projektes. Um genau zu sein: es ist wärend der Endschlacht entstanden, nachdem wir vor der Schlacht gebeten wurden, die Geschichte für die Nachwelt festzuhalten.“

Das Lied

   am                        G
Es war einmal ein Dämon, ein Wesen groß und Stark
    am                           G
Der hatte 'nen Kristall, von dem die Geschichte sagt
   D                       am
Er sammelte die Seelen von Allianas Elfenvolk
   D                        am
Er hat es angegriffen, doch half Alliana hold

„Alliana kennt den Dämon“ weiterlesen

… und Nils?

Die gar traurige Ballade von den weiten Reisen, den wilden Abenteuern und der langen Gefangenschaft einer kleinen Flöte … und Nils.
„Nun, Ihr fragt Euch sicher, wo Ich war, in dieser Stunde Eurer großen Not. Nun, ich war, wo ein guter Barde sein muß: Ich war hier und habe dieses Lied darüber geschrieben!“ — Rechtfertigung Lokis ob der Nichtanwesenheit bei der Befreiungsaktion für die Flöte … und Nils.

Anmerkung: Dieses Lied hatte mal eine Akkordfolge, und zwar
2x dm gm am dm F G C D und em dm für das „und Nils“,
aber irgendwie hat sich inzwischen der a capella-Vortrag eingebürgert. „… und Nils?“ weiterlesen

Der Steinkreisspuk

(Plotlied zum Tag Des Feuers 2006)

Der Hintergrund

Loki von Cathian sagte dazu:
„Ja, mir ist bewusst, daß der Steinkreis nicht „majestätisch und alt“ waren, sondern nur alt, dafür aber ansonsten recht putzig … aber das konnte ich beim Schreiben des Textes noch net wissen. Ich hatte gedacht, da gibt’s irgendeinen Monolithenkreis, der in den Plot eingebunden wurde oder so, das hätte auch erklärt, warum der Bauer sich keinen bequemeren Platz zum Schlafen gesucht hatte, beispielsweise die Lichtung 20 Schritt weiter ;-)
Wenn ich den Text jetzt aber noch umändere auf „winzig und alt“, dann bringt Ceridwen mich mal wieder um, schließlich muß sie eh schon dauernd Texte von mir memorieren, und wenn ich die dann auch noch dauernd ändere, sind die Mädels immer so — wie sagt Jan so schön? — „unentspannt“.

Also … erfreut Euch an den majestätischen und alten Steinen, und sagt’s einfach keinem weiter ;-)“ „Der Steinkreisspuk“ weiterlesen

Bardengesang

Einst wanderte ich zur Abendstunde
durch ein Dörfchen im Talesgrunde
die Blicke der Leute sie folgten mir,
sie dachten und tratschten: was will die denn hier?
Mich stört nicht der Leute dummes Gered
so ziehe ich weiter auf meinem Weg
betrete die Schenke und setze mich dort
die Blicke der Leute folgen mir immerfort „Bardengesang“ weiterlesen