Nordisches Seelied

Liedautor:Johannes Falk
Ursprungsjahr:(1768-1826)

Wie mit grimmgen Unverstand Wellen sich bewegen!
nirgens Rettung, nirgens Land vor des Sturmes Schlägen!

Anzeige

Wie vor unserm Angesicht Mond und Sterne schwinden!
Wenn des Schiffleins Ruder bricht, wo dann Rettung finden?

Nach dem Sturme fahren wir sicher durch die Wellen,
lassen , großer Schöpfer, dir unser Lob erschallen.

Anzeige

Hinweise zu den Liedtexten

Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei Stücken die uns zugesandt werden davon aus, dass sie entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von Fehler passiert sein, bitten wir um eine Nachricht. Der strittige Text wird dann umgehend entfernt.