Wan sî dahs

Uns jungen mannen sanfte mac
An frouwen misselingen
Ez kam umb einen mitten tac
Do horte ich eine swingen

Wan sî dahs Wan sî dahs sî dahs sî dahs
Wan sî dahs Wan sî dahs sî dahs

Guoten morgen bot ich ir
Ich sprach, Got müze iuch eren!
Zehant do neic diu schoene mir,
Dar in so mueste ich keren.

Si sprach hien ist der wibe niht
Ir sit unrechte gegangen
E iuwer wille an mir geschiht
Ich saehe iuch lieber hangen.

Wan sî dahs Wan sî dahs sî dahs sî dahs
Wan sî dahs Wan sî dahs sî dahs

Hinweise zu den Liedtexten

Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei Stücken die uns zugesandt werden davon aus, dass sie entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von Fehler passiert sein, bitten wir um eine Nachricht. Der strittige Text wird dann umgehend entfernt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mensch oder Maschine?