Orientis Partibus


Liedautor:Petrus von Corbeil (*1150, †3. 06. 1222), Erzbischof von Sens
Ursprungsjahr:1150-1222
Quelle:Dieses Lied ist erschienen auf dem Album „Angelus ad Virginem„, mit freundlicher Genehmigung von die Irrlichter.

Orientis partibus
adventavit asinus,
pulcher et fortissimus,
sarcinis aptissimus.

Hez, asine, hez!


Saltu vincit hinnulos
damas et capreolos
super dromedarios
velox madianeos

Hic in collibus Sychen
iam nutritus sub Ruben
transiit per Jordanem
saliit in Bethlehem

Dum trahit vehicula
multa cum sarcinula
illius mandibula
dura terit pabula

Cum aristis, hordeum
comedit et carduum
triticum ex palea
segregat in area

Amen dicas, asine
Iam satur ex gramine
amen, amen itera
aspernare vetera


Erschienen auf dem Album „Angelus ad Virginem„, mit freundlicher Genehmigung von die Irrlichter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden