Als Lumpen tun wir fahren

Wohin soll ich nur laufen,
egal ich bin schon da,
das Fressen, Küssen, Saufen,
das find´ ich wunderbar.

Ich bin als Lump´ gefahren,
wohl übers´ weite Land,
ich soff anstatt zu sparen
und schnorrte aus der Hand.

Zwischen grünen Hecken
sah ich ne´ Jungfrau geh´n,
die sah mich an mit Schrecken
und ließ mich Lumpen stehn.

Ich bin als….

Am Galgen stand ne´ Hexe,
die winkt mir freundlich zu,
sie bot mir an Gewächse,
ich dankte und griff zu.

Ich bin als…..

Weil ich mir einen Ast fror´
ging ich ins Gotteshaus,
da kam der dicke Pastor
und schmiss mich wieder raus.

Ich bin als…..

Ich traf drei andre´ Lumpen
die reichten mir die Hand,
wir tranken noch ´nen Humpen
und strolchten durch das Land.

Als Lumpen tun wir fahren
wohl über´s weite Land,
wir saufen statt zu sparen
und schnorren aus der Hand …… (2x)

Varianten des Stücks bei Youtube


Hinweise zu den Liedtexten

Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei Stücken die uns zugesandt werden davon aus, dass sie entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von Fehler passiert sein, bitten wir um eine Nachricht. Der strittige Text wird dann umgehend entfernt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Mensch oder Maschine?