Letzte Gedanken


Liedautor:Arne Heger, Daniel Wahren; Die Duivelspack Variante
Quelle:Mit freundlicher Genehmigung von dem Duivelspack.

Dieses Lied ist erschienen auf dem Album „Margaritas Ante Porcos (Perlen Vor Die Säue)“ vom Duivelspack.

Die Akkorde

Intro: Dmin Dsus4 Dmin Dsus4


    Dmin     Amin        C        G           F                  Bm7 E7
Nun steh ich hier, den Strick am Hals, nicht lang mehr werd´ ich le- ben.
    Dm      Am      C      G        C      Amin     Gmin   C7
Der Henker, dieser grobe Klotz wird einen Schubs mir ge-  ben,
    Fmin    C         Fmin       C        Fmin   D       Csus4  C
dann baumel ich. Mein Hals der bricht. Der Atem wird mir stok- ken.
   Amin    Emin     G       D      C     Amin      F#min  B7
Der Teufel wird mit heißer Gier in seine Höll´ mich lok-  ken!
Refrain:
   Amin                   Emin          G         D7       F#min  B7
Ich habe ja doch nichts begangen. Keine Schandtat fällt mir ein.
   Amin                    Emin       C                        Gm6   A7
Und trotzdem werd´ ich aufgehangen. Geschieht es wohl schnell?      Ohne

Der Text

Nun steh ich hier, den Strick am Hals, nicht lang mehr werd´ ich leben.
Der Henker, dieser grobe Klotz wird einen Schubs mir geben,
dann baumel ich. Mein Hals der bricht. Der Atem wird mir stocken.
Der Teufel wird mit heißer Gier in seine Höll´ mich locken!

Refrain:
Ich habe ja doch nichts begangen. Keine Schandtat fällt mir ein.
Und trotzdem werd´ ich aufgehangen. Geschieht es wohl schnell? Ohne

Nur sechsundzwanzig Sommer lang erblickte ich die Sonne.
Mein Weib und meine Kinderschar war´n mir die größte Wonne.
Mit Ihnen wacht ich täglich auf, es war die große Liebe!
Wenn mir von dieser schönen Zeit auch nach dem Strick was bliebe.

Ref.

Ich werde geh´n, für immer geh´n. Am Halse kratzt das Seil.
Viel lieber weil es schneller geht, wär´ mir des Henkers Beil.
Doch dann müsst‘ ich in Stücken zwei wohl in die Höll einfahren.
Den Kopf fest unter meinem Arm – das möchte ich mir ersparen.

Ref.

Des Henkers Hand fühl ich im Rücken. Ich spür´ wie er mich stürzen will.
Ich denk im Fall an meine Liebe und von dem Ruck spür ich nicht viel!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwendete Schlagwörter: ,