Liedautor: Franz Schubert Ursprungsjahr: 1797-1828 Quelle: Erschienen auf „Das Narrenschiff„, mit freundlicher Genehmigung von Spectaculatius Drüben hinterm Dorfe steht ein Leiermann.Und mit starren Fingern dreht er was er kann.Barfuß auf dem Eise wankt er hin und herund sein kleiner Teller bleibt ihm immer leer

Verwendete Schlagwörter: , , , ,