Dreizehn Feen

Liedautor:Brigitta Jaroschek
Quelle:Mit freundlicher Genehmigung von: Die Irrlichter

Rosen, Rosen, Dornenhecken
Feen lauern in den Ecken
Feen fluchen feengleich

Anzeige

Hundert Jahre sollst du schlafen
Hundert Jahre sollst du ruhn
Lulle Lullay
Schlaf Prinzessin, immerzu

Weiche, weiche Daunendecken
Schlaf Prinzessin hinter Hecken
und mit dir dein Königreich

Hundert Jahre sollst du schlafen
Hundert Jahre sollst du ruhn
Lulle Lullay
Schlaf Prinzessin, immerzu

Prinzen, Prinzen in den Hecken
Prinzen wollten dich nur wecken
Prinzen modern prinzengleich

Hundert Jahre sollst du schlafen
Hundert Jahre sollst du ruhn
Lulle Lullay
Schlaf Prinzessin, immerzu

Dornen, Dornen in den Ecken
Dornen ranken sich zu Hecken
Dornen blühn nach hundert Jahrn

Hundert Jahre sollst du schlafen
Hundert Jahre sollst du ruhn
Lulle Lullay
Schlaf Prinzessin, immerzu

Anzeige

Varianten des Stücks bei Youtube

Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen Sie auf das Banner

Hinweise zu den Liedtexten

Wir sind bemüht, keinerlei Rechtsverletzungen bezüglich der aufgenommenen Lieder zu begehen. Jedoch gehen wir bei Stücken die uns zugesandt werden davon aus, dass sie entweder aus der Feder der sendenden Person stammen oder dass diese die Zustimmung des Autors für die Weitergabe eingeholt hat. Sollte diesbezüglich irgendeine Art von Fehler passiert sein, bitten wir um eine Nachricht. Der strittige Text wird dann umgehend entfernt.