Das Licht Erwacht / In der Nacht

Liedautor:Cathain / Kristina Giepen
Quelle:Mit freundlicher Genehmigung von Cathain

Das Lied tritt sowohl unter dem Namen „In der Nacht“ als auch „Das Licht erwacht“ in Erscheinung. Letztes liegt wohl an der letzten Strophe.

Erschienen ist es auf der CD Locromon von Cathain.

Akkorde

   am                            D         am 
Es war in einer dunklen Nacht in finsterer Zeit     am                      D                 am 
Der Mond war verhangen, und Angst machte sich breit     am                      D     am 
Die Leute, sie sprachen von bösem Geheiß am                         D                am 
Über eine große Macht, von der noch niemand weiß     am                D                    am 
Man schickte mich ins Haus und sprach "Gib acht!"     am               D             am   
Man sprach von einer dunklen neuen Macht
      am            D         am 
Diese Nacht hat mir Erklärung gebracht.

Text

Es war in einer dunklen Nacht in finsterer Zeit
Der Mond war verhangen, und Angst machte sich breit
Die Leute, sie sprachen von bösem Geheiß
Über eine große Macht, von der noch niemand weiß
Man schickte mich ins Haus und sprach „Gib AchT!“
Man sprach von einer dunklen, neuen Macht
Diese Nacht hat mir Erklärung gebracht.

Der Sturmwind biles stärker und klopfte ans Haus
Doch sagten mir die Leute „Geh‘ heut nacht nicht hinaus!“
Doch die Sterne waren klar wie Sonnenlicht
Da hörte ich, wie sie zu mir spricht
Dies ist die Nacht, in der Das Licht neu erwacht.

Der Mond drang durch die Wolken und sah in mich hinein
Ich spürte wie Sie sprach und wusste, ich bin nicht allein
Sie sagte „Komm hinaus, Gib Deine Seele wieder frei!
Die dunkle Zeit der Ängstlichkeit ist endlich vorbei!“
Das Silberlicht berührte mich ganz sacht
Meine Mund öffnet sich plötzlich und lacht
In der Nacht war Das Licht neu erwacht.

Hinaus sogleich ich stürmte, die Feuer zu seh’n
Voller Freude diese nacht im Fest zu begeh’n
draußen war’n hundert Feuer entfacht
Die Leute waren wie neu erwacht
in der Nacht, in der Das Licht neu erwacht.

Und niemand sprach mehr von der Macht, die sonst niemand kennt
Jeder sang das Lied, das Sie beim alten Namen nennt
Die Wiese wieder voller Blumenpracht
Niemand, der nicht tanzte und lacht
In der Nacht, in der Nacht, in der Das Licht neu erwacht
In der Nacht, in der Nacht, in der Das Licht neu erwacht
In der Nacht, in der Nacht, in der Das Licht neu erwacht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwendete Schlagwörter: , , , , , ,